Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vhaidra
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Sieht wieder aus wie neu :thumbup:

    Einen Kommentar schreiben:


  • (major)Tom
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Ja, diese Momente wo der Kreislauf kurzzeitig mal in die Höhe schnellt....
    Nach einem Kaffee (oder Tee oder was auch immer) und ein paarmal durchatmen is dann eh meistens alles nur mehr halb/viertel/achtel so schlimm ;-)
    Schön das auch hier alles wieder in bester Ordnung ist.

    lg
    Tom

    Einen Kommentar schreiben:


  • NogegoN
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Repariert:



    Gruß NogegoN

    Einen Kommentar schreiben:


  • NogegoN
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Die Farbe auszubessern war kein Problem: Ich habe einfach beide Seiten neu angestrichen. Dank gutem Schleifens waren da glatte Übergänge zwischen nacktem Plastik und Farbschichten, alles easy :mrgreen: Dach und Heck waren ja ok und sind geblieben. Muß ich jetzt nur wieder alles aufhellen.

    Gruß NogegoN

    Einen Kommentar schreiben:


  • Goblintreiber
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    dann hoffe ich mal, dass an den angeschliffenen Stellen jetzt nicht der Übergang Farbe - Untergrund um so stärker zum Vorschein kommt - so isses mir schon häufig ergangen.

    Ich bin echt gespannt, wie sich dein Laubfrosch so macht auf dem Weg zur Fertigstellung.

    viele Grüße
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vhaidra
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Ups, und ich dachte schon das soll ein Ansatz für Weathering sein haha. Davon würde ich bei dem nämlich abraten, weil dann der saubere Comic Stil ja komplett im Eimer wäre. Tja dann musst du da wohl nochmal ran.

    Einen Kommentar schreiben:


  • NogegoN
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Kleines Problem am Turm, das mich zurückgeworfen hat:



    Die Naht zwischen Turmober- und Unterteil trat auf einer Seite mit zunehmendem Bemalfortschritt immer weiter hervor, ebenso zwei Rotznasen von der Grundierung am Turmheck. Die waren mir anfangs nicht so schwerwiegend aufgefallen, aber die Bemalung hat sie verstärkt. Also die Rotznasen weggeschnitten und die Naht neu gespachtelt und abgeschliffen. Muß jetzt noch mal gemalt werden. Shit happens, aber es soll ja am Ende gut aussehen.

    Gruß NogegoN

    Einen Kommentar schreiben:


  • Butch
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Ich fand das ja sehr lustig. Kaum schreibst du etwas von zwei Schnorcheln am Panzer, sehe ich ein paar Tage später auf de SMC genau so einen Panzer mit den zwei Dingern hinten drauf.

    Sieht schon mal gut aus. Die Base ist schön klein, so dass keine langweiligen leeren Bereiche zu erwarten sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • NogegoN
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Der sieht nicht wirklich so knallgrün aus. Aber weil es allen gefällt und ich immer viel zu "uncomichaft" male, habe ich noch mal ein Neongrün angerührt und großzügig aufgetragen.





    Die Schneidmatte ist im Original viel grüner. Der Autofokusrhamen der Ixux wanderte wild um das Bild un fokussierte alles Mögliche, außer dem Modell, das groß in der Mitte saß natürlich. Als der Rahmen dann doch mal zufälligerweise auf dem Modell lag, habe ich entnervt abgedrückt. Also seid gewarnt - auch dieses Bild ist zu gelb... wenn die Ölfare trocken ist, kommt noch Gelb für die Highlights drauf. Also echtes Gelb, nicht das von der Deckenleuchte.

    Das folgende ist noch viel gelber. Sieht aus wie eine Badewannenente statt wie ein Laubfrosch (ja, Laubfrosch, so sieht der Panzer momentan in Echt aus). Das ist nur als eine erste Stellprobe hier:




    Ich freu mich auf Weihnachten. Dann bekomme ich eine richtige Kamera von Santa. Also falls ich brav war... :jeck:
    Gruß NogegoN

    Einen Kommentar schreiben:


  • kirby
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Doppelpost... Sorry.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kirby
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Panzer sind überhaupt nicht meins, aber das hier sieht sehr vielversprechend aus.
    Bin gespannt, in welche Richtung sich das entwickelt.
    Comic-Charakter ist dir super gelungen mit dem knalligen Grün. Weiter so!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vhaidra
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Achte drauf dass die Seitenflächen dunkler sind als die Flächen, die nach oben zeigen, dadurch kriegst du automatisch dann mehr Tiefe rein ohne nach oben hin noch mehr aufhellen zu müssen. Das Grün mal mit einem sehr dunklen aber kräftigen Blau vermischen für die Schatten wäre eventuell ganz cool, weil das auch recht kräftig im Farbton sein müsste. Man kann das schon ganz gut am Foto sehen wo es deutlich dunkler sein müsste, weil das Licht hier schön von oben kommt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Butch
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Tolles Grün.
    Da kannst du bestimmt gut übertreiben. Entsättigen kann man immer sher schnell mit ein paar Lasuren. Geh ruhig erst mal in die Vollen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • NogegoN
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Zitat von Sheriff Beitrag anzeigen
    Tolles Leuchtgrün übrigens :thumbup:
    Ach, das ist nur Glanzlack plus Überbelichtung. Ist in Wirklichkeit mehr Mittelgrün mit gelblichen Akzenten. Werde da wohl noch mehr Gelb draufwerfen, wenn die aktuelle Schicht getrocknet ist. Stimmt, so im Nachgang hätte ich da vielleicht als Grundfarbe das Vallejo-Neongrün verwenden sollen. Ich bin da immer viel zu schüchtern und zu sehr im Scalemodellbau (aka: historischer Realismus) verhaftet...

    Kann ich ja bei dem Girlie und dem Delfin etwas ausgleichen. Und beim Wasser natürlich. Neulich war das Meer bei Ahrenshoop so blau und klar wie in der Südsee, einfach traumhaft :adore: Vielleicht bekomme ich das eingefangen. Zumindest etwas :maler:
    Gruß NogegoN

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sheriff
    antwortet
    AW: [NogegoN] Splish-splash! - Eine Spritztour

    Im Winter kann ich übrigens auch nicht mit Sekundenkleber arbeiten, jedenfalls nicht ohne ein paar spezielle Tricks. Die kalte Luft enthält einfach zu wenig Feuchtigkeit zum Binden des Zyanoacrylates.
    Kenne ich. Ans basteln mit CA brauche ich bei uns im Clubbunker gar nicht denken. Geht über den Winter nur zuhause.

    Tolles Leuchtgrün übrigens :thumbup:

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X