Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cyn's WIPs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Cyn's WIPs

    Willkommen in diesem Wunderland des Wahnsinns, dem Kompendium des Künstlerischen, der Manege des Modellbaus ... oder so ähnlich :D

    Nachdem der WIP Thread mit meinem Khazad-dûm Diorama mir so viel Spaß gemacht hat und mich motiviert hat dran zu bleiben und ich so wertvolle Tipps bekommen habe, habe ich beschlossen dies fort zu führen.

    Da ich nicht für alles einen eigenen Thread aufmachen will, nehme ich mir ein Beispiel an anderen und packe alle momentanen WIPs hier herein.

    Nach dem riesigen Balrog Projekt hatte ich mir etwas kleines und einfaches gewünscht, etwas in der Art: entgraten, bemalen, fertig.

    Daraus ist nichts geworden

    Hier ein Teaser auf mein aktuelles Projekt:



    Wie sagt man so schön zum Leser: Stay tuned!
    Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

    Suche Rackham Confrontation Minis

    #2
    AW: Cyn's WIPs

    Star Wars <3

    Bin gespannt auf das Auspacken :D hoffe, du präsentierst nicht gleich bemalte Teile. Zeig bitte, was drin ist ;-)
    Gruß, René :hello:

    Kommentar


      #3
      AW: Cyn's WIPs

      "Yoda, du malst Yoda." :mrgreen:

      (wer das Originalzitat dem das entlehnt ist nciht kennt hat eine Hausaufgabe: er schaue Episode V am Wochenende ^^ ... oder am besten IV-VI ... I-III gabs ja zum Glück nie ^^ )
      Zuletzt geändert von CyAniDe; 20.05.2015, 20:24.

      Kommentar


        #4
        AW: Cyn's WIPs

        Yoda ist so ziemlich meine liebste Figur aus Star Wars und deshalb wollte ich ihn auch in meiner Vitrine haben.

        Stellte sich die Frage nach einem passenden Base. Lange fiel mir dazu nichts ein, bis mich ein Bild dann zu diesem Projekt brachte - ein Kampf zwischen Clone Trooper und Yoda!

        Also fix einen Clone Trooper besorgt und losgelegt. Naja "fix" war so eine Sache, der Clone Trooper ist ja, genau wie Yoda, von Knight Models und limitiert und oop. Hab trotzdem einen für ~50€ aufgetan (Danke an BFF an dieser Stelle).

        Mein Plan mit dem Trooper erforderte jedoch drastische Maßnahmen: Ich musste die Beine (Beine und Torso waren 1 Stück) an 3 Stellen durchsägen. Nun hat man doch den ein oder anderen Schweißtropfen auf der Stirn bei einer 50€-limited-oop-Figur

        Aber es half nichts!



        Note: Die Kniepads sind auf dem Bild nicht drauf

        Dann musste Sergeant Dan, wie ich ihn kurzzeitg nannte, neu zusammengesetzt werden:



        Was habe ich bis hier hin alles gemacht?

        - die riiiiiesigen Gussreste unter den Füßen abgedremelt und Sohlen geschnitzt (ja, gleich viele Rillen pro Seite ) )
        - die Kniepads vom Rest getrennt und in Form geschnitzt und gefeilt
        - die Füße an den Knöcheln ausgehöhlt und in Form geschnitzt und gefeilt
        - die Unter- und Oberschenkel glatt geschliffen und gefeilt
        - den größten Teil des Halses (auch am Helm) abefeilt, damit der Kopf schräger sitzen kann
        - alles gestiftet und wieder zusammengesetzt

        Eine weitere große Aufgabe war es den rechten Fuß von Yoda zu gestalten. Dieser war umgeben von einem riesigen Zinnklopps, der auf das dazugehörige Base passen sollte (sieht man im ersten Foto). Konnte ich aber nicht gebrauchen, also eeeeeeewig viel dran rumgeschnitzt und quasi einen neuen Fuß aus dem Zinnklumpen geschnitzt.

        Natürlich zwischen drin auch alle Moldlines etc. entfernt.

        Dann musste ich beim Trooper viel mit Green Stuff arbeiten um den Unterschenkel ein Stück zu verlängern und die Knie-Region wieder zu modellieren.

        An den Armen musste ich nicht viel tun, nur sein rechter Arm musste leicht versetzt werden, damit die Waffe etwas höher kam und gleich mit dem Boden war. Und dann wieder alles mit Green Stuff angleichen.

        Dann wurde noch eine Lichtschwert-Wunde auf den Brustpanzer geritzt (bzw gedremelt)

        Yoda die Füße und Hände dran gebaut. Der Kopf ist noch nicht fest geklebt, der wird separat bemalt und später befestigt. Auch muss ich bei Yoda noch hier und da mit Green Stuff arbeiten.

        Viel, viel Arbeit bis hier hin, aber es geht voran:



        Im Hintergrund sieht man den Haufen Zinn, der als Abfall von meiner ganzen Arbeit zeugt :p

        Weiterer "Abfall" sind die beiden werksseitigen Bases, für die ich keine Verwendung habe:



        Für das Base habe ich mir auch schon etwas ganz spezielles und ungewöhnliches ausgedacht, aber dazu mehr, wenn die Zeit gekommen ist. Bis dahin: Möge die Macht mit Euch sein!
        Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

        Suche Rackham Confrontation Minis

        Kommentar


          #5
          AW: Cyn's WIPs

          :shock: Alter!

          Für 50€ bekommst du das Gegengewicht der Figur in reinem Silber.
          Respekt, dass du den Mut hattest daran herumzuschnitzen!

          Die Körperhaltung vom Trooper ist auf jeden Fall schon sehr treffend.
          Ich warte gespannt auf Weiteres.
          Gruß, René :hello:

          Kommentar


            #6
            AW: Cyn's WIPs

            Zitat:
            Für 50€ bekommst du das Gegengewicht der Figur in reinem Silber.
            Das wertlose Silber ist dann aber nicht zu ner Star Wars Mini geformt ^^

            Wollte mir auch immer mal was von denen holen. Als ich dann endlich ma Kohle über hatte, warn se oop -.-

            Bin aber ma auf dein Projekt gespannt. Da du den Trooper ja quasi "entweiht" hast, musst das Ganze natürlich vollendet werden ^^ :mrgreen:

            Kommentar


              #7
              AW: Cyn's WIPs

              Ok, da hast du recht

              Welche Größe haben wir denn hier? Ist das noch 28mm?
              Gruß, René :hello:

              Kommentar


                #8
                AW: Cyn's WIPs

                Ein sehr schönes Projekt. Du entwickelst Dich immer mehr zum Dioramenbauer

                Kommentar


                  #9
                  AW: Cyn's WIPs

                  Ja, das gefällt.
                  Und ich denke wirklich dein Schnippelmut hat sich gelohnt.

                  Ist natürlich vom Bildschirm her schwierig zu beurteilen, allerdings sieht es für mich so aus als würde der Trooper mich direkt anschauen und Joda guckt irgendwo in die Ferne.
                  Wenn du Joda noch etwas hoch und nach rechts drehst würde er auch den Betrachter anschauen, gleichzeitig würde sich eine Linie bilden von den Füßen des Troopers über den Kopf, hin zum linken Arm von Joda, weiter über dessen Kopf zum Lichtschwert. (Hoffe du verstehst wie ich das drehen würde, ist schwierig zu beschreiben)
                  Ich denke das das würde die Komposition noch etwas besser machen.

                  Bin auf die Base gespannt.

                  Grüße
                  Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
                  Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
                  Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
                  (Angepasstes japanisches Sprichwort)

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Cyn's WIPs

                    @ Sheriff: Ne,ne, das ist 70mm

                    @LBT: Ja, das liegt ein bisschen am Winkel des Fotos und daran, dass der Kopf vom Yoda und sein Fuß am Trooper nur lose gesteckt sind, da ich alles erst nach dem Bemalen zusammenbaue. Ich verstehe, was du meinst und werde das beim Zusammenbau versuchen zu berücksichtigen!
                    Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                    Suche Rackham Confrontation Minis

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Cyn's WIPs

                      Sehr ambitioniertes Projekt - ich würde mir das nicht zutrauen. Also soweit schonmal Hut ab. Bin auf den weiteren Fortschritt gespannt.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Cyn's WIPs

                        70mm. Alles klar. Hab mich schon gefragt, wie dünn das Sägeblatt sein muss, so sauber wie die Teile voneinander getrennt wurden.

                        Bin tierisch gespannt, wie du die Bemalung des Lichtschwertes löst. Ich hab da etwas ähnliches auf dem Schreibtisch, wo mir noch die zündende Idee fehlt.

                        Wir erwarten übrigens großartige Lichteffekte
                        Gruß, René :hello:

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Cyn's WIPs

                          Ich überlege nur gerade, wie ich den Trooper zum Bemalen befestige
                          Vielleicht zwei Pins in seine Unterschenkel am Knie?

                          @Sheriff: Lichteffekte werden hier eher sparsam werden, dafür ist die Szene, die ich mir ausgedacht habe zu hell ausgeleuchtet.

                          Und: das war keine Säge sondern ein Bastelmesser und pure aber präzise Gewalt :D
                          Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                          Suche Rackham Confrontation Minis

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Cyn's WIPs

                            Sieht jetzt schon sehr spannend aus, ich werd das Mal verfolgen .

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Cyn's WIPs

                              Ich habe angefangen am Base zu bauen.

                              Aus einem Stück Holz gesägt (und etwas verstärkt nur um sicher zu gehen):





                              Dann ein dünnes Stück Plasticard auf den Hintergrund geklebt und mit Putty weiter gemacht. Alles trocknen lassen und dann hieß es: schleifen, schleifen, schleifen um alle Übergänge nahtlos zu machen:





                              Und mit Trooper drauf zum Testen:




                              Jetzt brauche ich noch Crackle Paint. Leider hat PK Pro nur noch die große Variante für 11Euro im Angebot :/

                              Irgend eine Idee, wie ich den Trooper zum Bemalen irgendwo fest bekomme? Bin etwas ideenlos.
                              Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                              Suche Rackham Confrontation Minis

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X