Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brainstorming Arbeitsplatz/Hobbyraum

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Butch
    antwortet
    Zitat von HOHO Beitrag anzeigen
    [FONT=arial]
    angeregt durch deine Bilder und denen von Hobbyzone, hab ich mir heute auch mal meine Wand gebastelt, Danke für die Tipps!
    ROFL. Meine erste Reaktin war: warum gibt es da ein Bild von meinem Hobby Regal.

    Sehr schön. Ich freue mich, wenn meins als Inspiration dienen konnte.
    Sieht einfach schick aus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HOHO
    antwortet
    Hi,
    angeregt durch deine Bilder und denen von Hobbyzone, hab ich mir heute auch mal meine Wand gebastelt, Danke für die Tipps!



    Einen Kommentar schreiben:


  • Sheriff
    antwortet
    Die guten von Hettich... :o nicht schlecht.
    Sehr schöne Lösung. Gefällt mir sehr gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elektroschnitzel
    antwortet
    Zitat von Butch Beitrag anzeigen
    Ich habe Hettich, SlideLine 66 genommen. Ein Päckchen Rollen liegt bei 58,-, die Schine bei 52,- oder so, die Abdeckung bei 8,-. Die Abdeckung hat bei den Schrauben die ich genommen habe aber nicht mehr gepasst. Insgesamt Waren es dann wohl so um die 170,- Euro. Dazu Centbeträge für die Schrauben und die MDF-Platten (im Baumarkt zuschneiden lassen). Wie man bei uns so schön sagt: "Da war die Brüh' teurer wie die Brocken". (Ein kleines U-Profil hätte im Baumarkt so um die 3,- Euro gekostet). Mir gefällt es richtig gut, und damit war es mir das auch wert.
    Das ist ein stolzer Preis für die Lösung Aber wie du schon sagst, dir muss es ausreichend und wertig sein. Dann investiert man auch schonmal in solche Dinge. Mir gefällt es sehr gut und bin ein wenig neidisch :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • Butch
    antwortet
    Zitat von Cyn Beitrag anzeigen
    Ich finde es super. Passt zwar nicht in meinen Hobbyschrank und mit meinen Pöttchen geht es bestimmt auch nicht so gut, wie mit Fläschchen, aber für einen Schreibtisch eine praktische udn saubere Lösung.
    Die Hänger gibt es auch für dickere Pötte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cyn
    antwortet
    Ich finde es super. Passt zwar nicht in meinen Hobbyschrank und mit meinen Pöttchen geht es bestimmt auch nicht so gut, wie mit Fläschchen, aber für einen Schreibtisch eine praktische udn saubere Lösung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Farbpumpe
    antwortet
    Super Lösung, wenn man nicht in die Breite gehen kann. Wirklich nicht gerade günstig, aber dafür sieht es auch wertig aus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Butch
    antwortet
    Zitat von Elektroschnitzel Beitrag anzeigen
    Butch Was hast du jetzt konkret gekauft und was hat es gekostet?
    Ich habe Hettich, SlideLine 66 genommen. Ein Päckchen Rollen liegt bei 58,-, die Schine bei 52,- oder so, die Abdeckung bei 8,-. Die Abdeckung hat bei den Schrauben die ich genommen habe aber nicht mehr gepasst. Insgesamt Waren es dann wohl so um die 170,- Euro. Dazu Centbeträge für die Schrauben und die MDF-Platten (im Baumarkt zuschneiden lassen). Wie man bei uns so schön sagt: "Da war die Brüh' teurer wie die Brocken". (Ein kleines U-Profil hätte im Baumarkt so um die 3,- Euro gekostet). Mir gefällt es richtig gut, und damit war es mir das auch wert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elektroschnitzel
    antwortet
    Butch Was hast du jetzt konkret gekauft und was hat es gekostet?

    Einen Kommentar schreiben:


  • NogegoN
    antwortet
    Hat was...

    Saubere Arbeit, Butch!
    Gruß NogegoN

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elektroschnitzel
    antwortet
    Tolle Idee! Gefällt mir sehr gut!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Butch
    antwortet
    Endlich bin ich mit dem Schreibtisch so gut wie fertig. Die Suche nach dem richtigen Schienensystem hat sich doch ziemlich hingezogen. Fündig wurde ich dann im Fachgeschäft für Eisenwaren. Die haben mich auf die Idee mit einem Schienensystem für Schranktüren gebracht. Aber ziemilch kostspielig die ganze Sache. Billiger würde es mit U-Profilen gehen, wo man die Farbhalter einfach reinhängt. Aber ich wollte lieber eine richtig geile Lösung.

    So sieht's von innen aus:


    Und so funktioniert das Ganze:
    (krass, wie voll das schon ist)








    Einen Kommentar schreiben:


  • NogegoN
    antwortet
    AW: Brainstorming Arbeitsplatz/Hobbyraum

    In besseren Baumärkten gibt es eine Auswahl verschiedener Schienensysteme. Einfach mal vor Ort in mehreren Baumärkten anschauen, bis du das Passende für dich gefunden hast :hello:

    Gruß NogegoN

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lenzman
    antwortet
    AW: Brainstorming Arbeitsplatz/Hobbyraum

    Diese Idee sieht sehr genial aus und ich habe mir mal Gedanken gemacht wie man sowas bauen könnte. Orientieren würde ich mich einfach an Schränken mit Schiebe- bzw. Schwebetüren. Oben und unten kommen dann Laufschienen ran in denen dann die Farbregal eingehangen werden. Da Beschläge aus den Möbelbau wahrscheinlich zu groß dafür wären müsste man etwas aus Alu- oder Stahlprofilen bauen und an den Farbregalen entsprechende Laufwagen aus einen Metallprofil und Kugellager bauen. Eine weitere Idee wäre ein Gardinensystem aus den IKEA zu nehmen und etwas anpassen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Butch
    antwortet
    AW: Brainstorming Arbeitsplatz/Hobbyraum

    Das Hobbyzimmer lag jetzt lange brach. Ich musste erst mal abwarten ob die Hausverwaltung den Dealer rausbekommen würde, der uns Tag und Nacht mit Techno in unglaublicher Lautstärke terrorisiert hat. Teilweise war die Polizei innerhalb von 24 Stunden fünf mal da, zwischendrin kamen sie nur noch zu viert weil sie nciht wussten was sie erwartet.

    War dann nach 12 Monaten und 2 Wochen endlich rum. Aber bis dahin habe ich nichts im Zimmer gemacht weil ich nicht wusste ob wir nicht besser umziehen sollten.

    Jetzt steht das meiste und letzten Samstag konnte ich die Tischpaltte holen. Jetzt kommt die Gestaltung des Mal- und Bastelplatzes. In der Galerie von Hobbyzone ist mir ein Malplatz aufgefallen, den ich so ähnlich auch möchte. Der hat auf einer Schiene zwei Farbhalter vorne dran gehängt. Genau so eine Lösung mit Schiene will ich auch.

    Hat jemand von euch eine Idee, was ich da nehme oder nach was ich da suchen muss? Also Schiene und Aufhängung?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X