Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bitzkram zum selbst drucken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bitzkram zum selbst drucken

    Ich hatte ja schon immer einen Fetisch für kleinen Bitzkram. Nachdem ich dann letztem Sommer einen Anycubic Photon angeschafft habe ging der Fokus dann langsam vom schnitzen und abgiessen hin zu konstruieren und 3D-drucken.

    Was Spielfiguren und Gelände angeht scheint es jede Menge Designer und 3D-Modelle zu geben, aber in Richtung Bitzkram für Vitrinenmodelle finde ich bisher wenig bis nichts. Und 3d Modelle aus anderen Maßstäben haben oft das Problem dass sie stark verkleinert nicht mehr druckbar sind oder die Strukturen so "seicht" sind dass sie verlorengehen. Nach der ersten Sammelphase habe ich dann angefangen selbst zu konstruieren.

    Das erste Thema das ich für mich entdeckt habe sind Pilze. Nachdem es erst gar nicht so einfach war ein paar schöne Modelle zu finden die in dem kleinen Maßstab funktionieren habe ich dann angefangen selbst zu zeichnen. Und dann wurden es immer mehr Sorten und Variationen. Ein paar von euch haben die ersten Versuche schon beim Edersee oder auf der SMC gesehen.

    Jetzt will ich ein paar davon richtig aufpolieren und unter einer freien Lizenz veröffentlichen. Im großen und Ganzen sind sie fertig, ich feile noch an ein paar Details. Für die Größe habe ich mir 6mm als Standard genommen. Es sollen ja Details für Vitrinenmodelle sein und keine Geländestücke.



    Rechts von der Figur sind zm Vergleich 80, 100 und 125% Skalierung. Bei 80% werden die Stiele grenzwertig dünn, die Modelle sind aber auf meinem Photon alle noch druckbar.

    Was haltet ihr davon? Habt ihr Feedback? Gibt es noch etwas das man ändern sollte damit die Pilze zum verbasteln noch nützicher werden?

    #2
    Ich finde die gelungen. Auf dem Foto wirken die etwas 2D, aber ich denke, das ist nur die Perspektive. Auf der Vorlage sieht es ja stimmig aus.

    Bitz zum drucken finde ich ne gute Idee. Kann man dann doch schnell und schön viele Details anbringen.
    Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

    Kommentar


      #3
      Für solche Zwecke würde ich mir auch noch einen 3-D Drucker zulegen.
      Gute Idee und gut gelungen.
      Man muss nicht alles teuer kaufen oder aufwendig selbst modellieren...
      Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

      Kommentar


        #4
        Eine super Sache, die Du da machst. Die Pilze gefallen mir gut, einige sind mehr fantasy, andere wirken realistischer. Tolle Mischung, würde ich glatt drucken.

        Kommentar


          #5
          Tolle Arbeit, gefallen mir auch gut. Nur leider hab ich keinen Drucker :D
          Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

          Kommentar


            #6
            Diese acht Sorten gefallen mir aktuell am besten, die sollen es sein für die erste Veröffentlichung. Wo würdet ihr solches Kleinzeug hochladen? Ich tendiere aktuell zu Thingiverse und myMiniFactory, weil das die Seiten sind wo ich bisher am meisten gefunden habe.



            Ein paar kleine Korrekturen fehlen noch, und ich muss noch checken dass alle in 80% Skalierung druckbar sind. Der Drucker zickt gerade viel rum, ich hoffe ich komme da ohne größere Reparaturaktion hin.

            Hier noch ein Teaser was sonst so in Arbeit ist. Warum geht neue Sachen anfangen immer so viel leichter von der Hand als bestehendes fertigzumachen?

            Kommentar


              #7
              Klasse! Der Einsiedlerkrebs gefällt mir sehr gut.
              Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

              Kommentar


                #8
                Tolle Arbeiten!
                Auch das "Seafood" könnte ich brauchen. Seit ich mit Modellbau wieder begonnen habe, liegt das Submersible von Fichtenfoo halb fertig da. Für das Dio kämen die recht.

                Tja, wo hochladen? Ich habe die Links sämtlicher Anbiter gespeichert. Viele Projekte findet man gleichzeitig auf verschiedenen Plattformen.

                Kommentar


                  #9
                  Ich habe noch einige Versionen für senkrechte Flächen gemacht, eine Sorte aussortiert und den Rest für fertig erklärt. Damit sind wir bei 11 Files, die jetzt bei Thingiverse und MyMiniFactory öffentlich sind:
                  https://www.thingiverse.com/thing:4378637
                  https://www.myminifactory.com/de/obj...lection-122517

                  Interessanterweise kommen 80% der Downloads von Thingiverse, das scheint also schon noch die aktivste Plattform zu sein (auch wenn ich die Usability bei MyMiniFactory besser finde). Ich hatte die Files erstmal bei beiden hochgeladen ohne die Links irgendwo anders zu posten.

                  Zitat von Farbpumpe Beitrag anzeigen
                  Tolle Arbeiten!
                  Auch das "Seafood" könnte ich brauchen. Seit ich mit Modellbau wieder begonnen habe, liegt das Submersible von Fichtenfoo halb fertig da. Für das Dio kämen die recht.
                  Es wird noch eine Weile dauern bis ich da etwas fertiges veröffentlichen kann. Aber wenn dich WIP Modelle interessieren kannst du die gerne haben.

                  Kommentar


                    #10
                    Ein paar neue Modelle haben es in den Zustand "bald fertig" geschafft. Das Raster auf den Screenshots ist jeweils 1mm. Was meint ihr dazu? Irgendwelche Verbesserungsvorschläge?


                    Kommentar


                      #11
                      Die Schnecken sind ja cool. Die könnte ich gebrauchen. Aber ich habe keinen 3D Drucker.
                      Ich finde die ganzen Sachen allgemein wirklich gut gelungen. Sind auf jeden Fall toll für die Vitrine.

                      Kommentar


                        #12
                        Gefallen mir alle sehr gut. Ganz besonders die Schnecken mit den runden Häusern.
                        Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                        Kommentar


                          #13
                          Einfach nur genial und die Spinne sind Top. Genau das, was ich gesucht habe. Danke hierfür und für deine Zeit die du hierfür geopfert hast.
                          Kann man die irgendwie ordern?
                          CARPE DIEM

                          Putty&Paint / CMON

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von StefanHWS Beitrag anzeigen
                            Einfach nur genial und die Spinne sind Top. Genau das, was ich gesucht habe. Danke hierfür und für deine Zeit die du hierfür geopfert hast.
                            Kann man die irgendwie ordern?
                            Danke! Du hast ja einen Drucker, d.h. es geht um die 3D Modelle? Aktuell sind sie noch nicht ganz reif für die Veröffentlichung, aber den aktuellen Zustand kann dir gerne zukommen lassen.

                            PS: nicht geopfert - investiert

                            Kommentar


                              #15
                              Heute habe ich einfach mal welche mitgedruckt. Sehen klasse aus!



                              Kommentar

                              Lädt...
                              X