Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cyn's WIPs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Butch
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Tolles Muster. Wirkt sehr ruhig und passend für den Samurai.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Goblintreiber
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    :adore: :adore: :adore:

    Ich bin nicht würdig, hier weiter zu kommentieren...

    ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cyn
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Keine Decals! Zirkel im Handgelenk!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Goblintreiber
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Das Muster passt gut zur Figur.

    Sind das Decals oder hast du einen Zirkel im Handgelenk eingebaut?

    viele Grüße
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cyn
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Ich wurde ja dazu angehalten direkt loszulegen : und mit irgendwas muss man sich ja von der bevorstehenden Prüfung ablenken ...

    Habe mich spontan für ein anderes Muster entschieden. Ich habe ein Muster entworfen, das stilisierte Wellen zeigt. So passt zu der Wellen-Gravur auf seiner Rüstung. Außerdem ist es nicht so freundlich, wie die Blumen und passt irgendwie besser zu der "fiesen" Maske.

    Das erste Bild ist leider etwas unscharf geworden ...








    Der Kragen bekommt höchstwahrscheinlich noch eine andere Verzierung.

    Zum Thema Grundieren:

    Ich grundiere schon. Zwar nicht mit einer speziellen Grundierung, aber schon mit Schwarz oder weiß. Immer mit Pinsel, nie mit Dose. Nie in 2K. Soll die Fläche weiß, beige oder Haut werden, wird weiß grundiert. Soll die Farbe richtig scheinen, wird weiß grundiert. Alles andere - schwarz.

    Hier speziell habe ich nur die Sachen, die Hell werden sollten (= Stoff) weiß grundiert und dann jetzt alles andere in schwarz.

    Der nächste Schritt wird ein TMM-Experiment an der Rüstung.





    P.S.: Das Muster ist umlaufend gestaltet, also nicht wundern, warum es manchmal gedreht ist!

    Einen Kommentar schreiben:


  • CyAniDe
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Hui huiui du legst ja schon direkt los.
    Habe mich aber nach deinem Review auch nur mit Mühe davon abhalten können direkt einen zu bestellen :mrgreen:

    Auf das Muster bin ich auch mal gespannt. Passt bestimmt sehr gut vom "Style". Der Stoff sieht soweit auch schon sehr gut aus. Schön weich verblendet.
    Nur eine Frage: Grundierst du vorher nicht ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • LBT
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Feine Linien, da bin ich mal gespannt wieviel Ausdauer du da zeigst
    Bin auf die gesammtwirkung gespannt.

    Grüße

    Einen Kommentar schreiben:


  • Serafin
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Ich finde den Start gut. Das Muster ist auch schön. Bei der teuren Rüstung braucht man auch ein Muster auf den Klamotten

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cyn
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Hi Leute,

    um mich ein wenig von meiner bevorstehenden Prüfung abzulenken habe ich abends tatsächlich ein bisschen am Samurai gemalt.

    Das Farbkonzept sieht folgende Farben vor: Ein entsättigtes dezentes Grün, Beige, Orange, altes dunkles Gold, Weiß. Mal was anderes, als das oft verwendete Rot-Schwarz-Schema.

    Angefangen habe ich mit dem ganzen Stoff.





    Der Bereich um den Kragen ist bewusst dunkler, da der Helm viel Schatten wirft (vgl. Bilder im Post weiter oben).

    Und ich habe mir gedacht, ich werde ein Muster auf den Stoff aufbringen. Da der Stoff sehr faltig ist und wenige zusammenhängende Flächen zu sehen sind, muss es ein etwas größeres Muster sein. Kleine Muster wirken nicht und sind auch mehr oder minder unmöglich an manchen Stellen umzusetzen.

    Hier mal eine Probe:



    Das Muster werde ich noch um ca 10-20% verkleinern und natürlich sauberer arbeiten, als auf dem Probe-Papier.

    Was haltet ihr von dem Muster?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vhaidra
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung, noch einer der sich freiwillig ans Messer liefert haha. Nur Spaß ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ulrich
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Und ich war mir sicher, ich hätte bei allen und vor allem bei Dir genau durchgezählt und nachgesehen. :oops: Und nun lass uns nicht warten und fang mit dem Malen an

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cyn
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Hallöchen!

    Momentan habe ich weniger Lust am Malen, als am Bauen und so habe ich mich in den letzten Tagen zwischen Prüfungsvorbereitung und Verlobungsplanung (Sie hat "Ja" gesagt ) mit dem Samurai 2.0 von Limbo Miniatures beschäftigt, der kürzlich bei mir eintraf. Für eine ausführlicher Review besucht doch gerne folgenden Thread: http://www.das-bemalforum.de/showthr...mbo-Miniatures .

    Die Vorbereitung der Büste hat recht lange gedauert (auch weil ich ein Pedant bin bei sowas). Nicht unbedingt, weil der Guss schlecht war oder so, einfach schon aufgrund der schieren Größe des Teils. Mit ein bisschen geistiger Unterstützung vom Forum (THX!) habe ich die Büste jetzt zum Bemalen gepinnt (Danke an die Schwiegermutter in Spee, dass sie mir ihren Edelstahl-Bratenpicker selbstlos überlassen hat).



    Der Pinn ist unten eingesägt, umgeknickt und unten in dem Holz der Halterung eingesetzt, damit sich die Büste beim Bemalen nicht dreht. (Der Stammbesucher meiner WIPs kennt meinen selbstgebauten Schraubstock noch von der Balrog-Aktion).

    Damit ihr euch ein Bild von dem Kerl machen könnt habe ich ihn provisorisch zusammengesteckt. Hier ist nichts verklebt, sondern wirklich nur gesteckt (daher auch die ein oder andere Lücke zwischen den Teilen, die beim Zusammekleben und -drücken verschwinden wird.)







    Leider erst nach der Review habe ich gemerkt, dass einer der Bömmel in dem Paket fehlte. Das war aber kaum ein Problem, da zum Glück der Bömmel ohne Schnur fehlte. Den konnte ich leicht aus einem alten Stück Milliput schnitzen und dranmodellieren. So eine Kordel zu modellieren wäre schwieriger geworden.

    Jetzt ist er bereit zum Bemalen... ... ... aber ich habe da noch mehr zum Bauen herumliegen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vhaidra
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Jo im Vergleich mit dem Schwert von der Luz kommt das ja ziemlich genau hin, prima :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • kingmighty
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    Ich finde es bewundernswert was du allein schon für einen Aufwand betreibst um solche Details umzusetzen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sheriff
    antwortet
    AW: Cyn's WIPs

    :thumbup:

    Die Stellprobe sieht übrigens schon mal gut aus. Deine Schwerter kommen richtig gut zur Geltung.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X